| 09.32 Uhr

Jugendliche lernen das Theaterspiel kennen

Jugendliche lernen das Theaterspiel kennen
Verena Bill und Michael Koenen vom Niederrheintheater laden wieder zur Sommerschauspielschule ein. FOTO: Archiv/ H.Ahlen
Brüggen. Das NiederrheinTheater bietet im Rahmen der Niederrheinischen Theaterfestspiele in Brüggen bereits die neunte Sommerschauspielschule für Jugendliche an. Von Claudia Ohmer

Das ist die Gelegenheit für Theaterbegeisterte zwischen 14 und 18 Jahren, rund zwei Wochen lang das Theaterleben kennen zu lernen. Die Teilnehmer lernen während des zehntägigen Intensivkurses Grundlagen der Theaterarbeit kennenlernen. Sie erleben hautnah Basistraining der Schauspielkunst, wie eine Theaterszene entsteht und wie es sich anfühlt, in eine andere Rolle zu schlüpfen.

Die Sommerschauspielschule beginnt am Montag, 16. Juli, und endet am Sonntag, 29. Juli, mit einer Präsentation von Spielszenen aus der Weltliteratur vor großem Publikum im historischen Theatersaal der Burg Brüggen.

Dank der Unterstützung durch die Burggemeinde Brüggen und ansässige Unternehmen ist die Teilnahme an der Sommerschauspielschule kostenlos. Jedoch ist die Teilnehmerzahl auf zehn Interessierte begrenzt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bewerbungen ab sofort per E-Mail an

info@nieder rheintheater.de

(bitte mit kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf).

(StadtSpiegel)