| 11.32 Uhr

Ostermarkt auf der Burg

Ostermarkt auf der Burg
Heute und morgen lockt der große Ostermarkt mit viel Programm auf die Burg Satzvey. FOTO: Mike Göhre
Satzvey. An den Osterfeiertagen, am 5. und 6. April, wird auf der mittelalterlichen Burg Satzvey mit österlichem Brauchtum das Veranstaltungsjahr eingeläutet. Seit über zehn Jahren ist zu Ostern die ganze Familie eingeladen, sich bei Zauberspaß, Bastelaktionen und Eierbemalen auf dem historischen Burggelände zu vergnügen. Wahre Frühlingsstimmung bringt die mitreißende Gauklerkapelle „Trio Grande„ – mit phantasievollen Kostümen und witzigen Varieténummern erfreuen die drei Künstler auf Stelzen Groß und Klein. Die „Grupo Guaytacama„ unterhält mit ecuadorianischer Musik, während Riesenseifenblasen die Gäste staunen lassen. An beiden Markttagen wird um 15 Uhr der Osterhase mit den Kindern auf Eiersuche hoppeln. Viele weitere kleine und große Hasen halten allerlei Osterüberraschungen bereit. Kulinarische Leckerbissen sorgen für das leibliche Wohl. Von Kellys Grammatikou
(Report Anzeigenblatt)