| 09.02 Uhr

Vermisste Seniorin ist wieder da

Viersen. Die seit Montagmorgen vermisste 74-jährige Dame aus Viersen ist wieder zu Hause und im Kreise ihrer Familie. Gegen 17 Uhr am Montag meldete eine Nachbarin der Vermissten, dass sie die gesuchte Frau vor dem Haus angetroffen habe. Neben den benachrichtigten Angehörigen konnten sich auch Beamte der Kriminalpolizei davon überzeugen, dass es der Dame zum Glück gesundheitlich gut ging und augenscheinlich keine ärztliche Hilfe erforderlich war. Wo sie sich in der Zwischenzeit aufgehalten hatte, konnte noch nicht ermittelt werden. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)