| 15.22 Uhr

Umbau Josefskirche startet bald

Umbau Josefskirche startet bald
Hier wird sich in nächster Zeit etwas tun. FOTO: C. Ohmer
Viersen. Die geplanten Umbauarbeiten im Umfeld der Josefskirche werden Mitte September beginnen. Stadt und Kirchengemeinde wollen hier die Freiraum- und Aufenthaltsqualität steigern. Die Arbeiten werden bis Mitte 2019 dauern. Von Claudia Ohmer

Der Bauablauf ist in sieben Schritte unterteilt. Begonnen wird auf der Josefstraße, danach folgen die Parkplätze von Stadt und Kirche. Weiter geht es auf der Straße An der Josefskirche und zum Schluss der Kirchplatz.

Diese Arbeiten werden geteilt, begonnen wird mit der Westhälfte des Platzes. Zehn neue Bäume werden gepflanzt, dazu wird wertvolles Grün geschaffen. Allein durch die Entsiegelung der Flächen auf dem Kirchplatz vergrößert sich der Anteil der Grünflächen um fast ein Drittel. Während der Arbeit wird auf den Baumbestand besondere Rücksicht genommen. Neu gepflanzt werden mit Blick auf den Klimawandel nur besonders widerstandsfähige Arten. Nach Abschluss aller Arbeiten werden auf dem gemeinsamen Parkplatz von Stadt und Kirche sowie entlang der benachbarten Straßenzüge insgesamt 47 öffentliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Vor und während der Bauphase bietet die Stadt Viersen die Möglichkeit, mit einem der Planer über die Maßnahme zu sprechen und Informationen einzuholen. Dafür steht Christian Ewers unter 02162/ 10 13 70 zur Verfügung.

(StadtSpiegel)