Reifen illegal in der Niers entsorgt

Das Ordnungsamt Viersen informierte den Niersverband jetzt über eine illegale Ablagerung von Altreifen an der Niers in Viersen-Hamm. Auf dem Niersdamm hatte ein Unbekannter über 60 Reifen in die Niers und auf der Niersböschung entsorgt. Der Niersverband wurde umgehend tätig und räumte den Flussabschnitt. Die Kosten der Entsorgung muss der Niersverband und somit die Allgemeinheit tragen, sofern kein Verursacher ermittelt werden kann. Von Yvonne Simeonidismehr