Fluchtfahrzeug gefunden

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in der Nacht zu Mittwoch an der Bismarckstraße in Mönchengladbach ist das Fluchtfahrzeug, ein grauer Audi RS 5, am Mittwochmorgen in einer Sackgasse in Hostert gefunden worden. Eine Anwohnerin hatte die Polizei alarmiert, weil das fremde Auto mit offener Fahrertür in der kleinen Gasse stand. Der Wagen wurde sichergestellt. Die angebrachten Kennzeichen waren vermutlich von einem anderen Auto gestohlen worden, zumindest gehören sie zu einem anderen Fahrzeug. Von Heike Ahlenmehr