| 00.00 Uhr

Nachbarschaft und Kita schmücken Niederkrüchtener Mammutbaum
Pakete kommen an den Baum

Niederkrüchten (co). Begeisterte Kinder der Kita Sternschnuppe haben den riesigen Mammutbaum am Ende der Jahnstraße in Niederkrüchten weihnachtlich geschmückt. Die Nachbarschaft Jahnstraße führt zum zweiten Mal mit der Kita die Aktion durch. Von Claudia Ohmer

Bunte Pakete, gelbe Sterne, Nikoläuse und Lebkuchen-Anhänger haben die Kinder der Kita Sternschnuppe in Niederkrüchten in den letzten Wochen eifrig gebastelt. Jetzt wurde mit dem weihnachtlichen Schmuck der große Baum am Ende der Jahnstraße in Niederkrüchten verschönert.

„Wir machen die Aktion jetzt zum zweiten Mal mit der Kita, mit der wir eine sehr gute Nachbarschaft pflegen“, sagt die Anwohnerin Helga Schulz. Für die Kinder und die weiteren fließigen Helfer wurden Kinderpunsch und Kakao sowie Würstchen bereitgestellt. „Das kommt gut an“, freut sich auch Heide Körn von der Nachbarschaft Jahnstraße. Gemeinschaftliche Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf den Winter sondern über das ganze Jahr, seit 1961. Es gibt sogar ein eigenes Wappen am Anfang der Straße, auf dem verbindende Hände und die Häuser abgebildet sind

Von der Idee des Tannenbaumschmückens ist auch Kita-Leiterin Karin Megsner begeistert. „Auch viele Eltern haben uns beim Basteln unterstützt“. Und das farbenfrohe Ergebnis können die Kinder jeden Tag beim Gang in ihre Kita Sternschnuppe bewundern.

(Report Anzeigenblatt)