| 11.32 Uhr

ABBA: Mitreißende Hommage

ABBA: Mitreißende Hommage
Die ABBA-Coverband „Waterloo – A Tribute to ABBA“ bringt die Hits der Kultband originalgetreu auf die Bühne. FOTO: Stefan Ekat
Niederküchten. Die Coverband „Waterloo – A Tribute to ABBA“ lässt die größten Hits der schwedischen Superstars am 17. November in der Begegnungsstätte Niederkrüchten wieder auferstehen. Von Yvonne Simeonidis

Nach dem überraschenden Sieg beim Grand Prix Eurovision de la Chanson 1974 eroberte ABBA im Laufschritt die Bühnen, und was folgte, ist nicht nur Musikgeschichte, sondern Legende! Ihre Musik begeistert Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Die Euphorie über die wunderbaren Songs der „Vier Schweden“ überträgt sich auf weitere Generationen.

Mit der ABBA Cover-Show-Band „Waterloo – A Tribute to ABBA“ erlebt man eine mitreißende Hommage und eine wunderbare Zeitreise in die goldenen 70er Jahre. Zahlreiche Kostümwechsel und detailgetreue ABBA-Choreographien erwecken ein Gefühl wie man es aus Aufnahmen jener Zeit kennt. Zwei fantastische Sängerinnen, gepaart mit einer Live-Band, die es versteht den bekannten ABBA-Sound nahezu authentisch wiederzugeben, spielen sich in die Herzen des Publikums und erschaffen wundervolle Momente. ABBA-Hits in einer wunderbaren Live-Show. Fans der schwedischen Band sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen, sich mitreißen lassen von der glanzvollen Nostalgie und eine fantastische Konzertreise mit „Waterloo – A Tribute to ABBA“ erleben.

(Report Anzeigenblatt)