| 14.02 Uhr

Kreis saniert Radweg

Kreis saniert Radweg
Nettetal. Der Kreis Viersen saniert seit Montag, 3. September, den Radweg entlang der Straße Voursenbeck (Kreisstraße 1) in Nettetal. Auf einer Länge von etwa 500 Metern wird der Radweg erneuert, ab der Einmündung Glabbach bis Hausnummer 16. Während der Arbeiten wird der Radweg komplett gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer wird eine Umleitung über die Straßen Glabbach, Funkenender Weg und Nette ausgeschildert. Der Verkehr auf der Fahrbahn wird durch Baustellenampeln geregelt. Von der Redaktion

Die Bauarbeiten an der K1 dauern rund zwei Wochen, witterungsbedingte Verzögerungen sind nicht ausgeschlossen. Das Bauunternehmen Florack aus Heinsberg führt die Arbeiten durch. Die Gesamtkosten betragen circa 80.000 Euro.

: Kreis Viersen

(Report Anzeigenblatt)