Begegnungen, Live-Musik und 3D-Kunstinstallation

Zur dreitägigen freien Aktion anlässlich des Jahrestages des Atombombenabwurfs über Hiroshima und Nagasaki wird vom heutigen Sonntag, 17 Uhr, bis Mittwoch, 8. August, von den Initiatorinnen Anthoula Kapnidou und Brigitte Hilgenfeld eingeladen. Auf dem Lambertimarkt in Breyell wird es ab heute neben Musik, Gesprächen und Andachten auch eine 3D-Kunstinstallation geben. Die Straßenkunst „#3dnukemissile“ zeigt die nukleare Gefahr, der die Menschheit ausgesetzt ist und ruft dazu auf, Atomwaffen an die Kette zu legen. Von Claudia Ohmermehr