| 10.32 Uhr

Siebtes Tanzfest war ein Erfolg

Kreis Viersen. Über 370 Kinder haben die Karl-Rieger-Halle in Süchteln in eine große Tanzfläche verwandelt. Beim siebten Tanzfest der Grund- und Förderschulen im Kreis Viersen zeigten 16 Tanz-Teams ihre Darbietungen zu aktuellen Liedern wie „Shut up and dance“ von Walk the Moon und Nico Santos „Rooftops“. Einen Gastauftritt gab es ebenfalls: Die Tanzschule Behneke aus Süchteln zeigte ihre Choreografie und animierte die Schülerinnen und Schüler, mit ihnen zwei Mitmachtänze vor Ort einzustudieren. Von Claudia Ohmer

„Die Resonanz auf das Tanzfest wird mit jedem Jahr größer“, freut sich Ingo Heisters, Geschäftsführer des Ausschusses für den Schulsport im Kreis Viersen. Bettina Schellenbeck, Beraterin im Schulsport, hat den Tanzvormittag moderiert. Als Belohnung für ihre Leistungen erhielten alle Tanz-Teams ein überdimensionales T-Shirt in der Größe XXXXXL mit ihrem Schulnamen. Die Sparkasse Krefeld hatte diese Preise gesponsert. Ein besonderer Dank geht an Oliver Bossmanns, Rektor der Brüder-Grimm-Schule, der die Nutzung der Halle ermöglichte, sowie an alle engagierten Lehrer und Betreuer.

Foto: Kreis Viersen

(Report Anzeigenblatt)