| 15.32 Uhr

Action und Abenteuer erleben

Action und Abenteuer erleben
Hier gibt es bei den heißen Temperaturen die nötige Abkühlung: Die neu thematisierte Wasserattraktion „Excalibur – Secrets of the Dark Forest“. FOTO: Movie Park Germany
Bottrop-Kirchhellen. Wenn für Marilyn Monroe der rote Teppich ausgerollt wird und ausgebildete Stuntleute eine spektakuläre Show mit Jetskis am Santa Monica Pier hinlegen, dann kann man den Movie Park Germany erleben. Beim Stadt Spiegel gibt es die Sommeraktion und alle Karten für den Park für nur 26,50 Euro. Von Claudia Ohmer

„Es sollte noch mehr Hollywood-Flair durch unsere Straßen wehen“, freut sich Geschäftsführer Thorsten Backhaus. Eine neue Attraktion, mehr Street-Entertainment, neue Shows und ein neues, direkt am Eingang gelegenes Visitor Welcome Center im Stil eines Hollywood Grand-Hotels erwartet die Gäste von Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark in dieser Saison.

Im Rahmen seiner langfristig angelegten Qualitätsoffensive hat der Movie Park Germany spannende Neuheiten im Gepäck. „In diesem Jahr widmen wir uns der Neuthematisierung eines der ältesten und zugleich beliebtesten Fahrgeschäfte im Park. Mit König Artus, Merlin und Excalibur schaffen wir eine ganz neue und magische Welt für die Besucher. Eine Welt, die vielen vertraut sein dürfte, denn das Thema wurde bereits unzählige Male verfilmt“, erklärt Thorsten Backhaus. Aus der Wasser-Attraktion „Mystery River“ wurde „Excalibur – Secrets of the Dark Forest“. Verzauberte Wälder, dunkle Höhlen, Seeungeheuer und die aufregende Suche nach dem verschwundenen Schwert Excalibur erwarten die Besucher. „Nachdem wir im vergangenen Jahr mit Star Trek™: Operation Enterprise eine weltweit einzigartige Achterbahn eröffnet haben, widmen wir uns in diesem Jahr diesem Urgestein“, so der Geschäftsführer.

Und nicht nur im Visitor Welcome Center bleibt Movie Park Germany seinem bekannten Slogan „Hollywood in Germany“ treu, sondern auch bei den neuen Shows und dem überarbeiteten Street-Entertainment. „Wir weiten unsere Showeinlagen im Park aus und haben uns einen frischen und doch bewährten Ansatz gesucht“, beschreibt Thorsten Backhaus das neue Konzept. „Es ziehen wieder Hollywood-Lookalikes wie Marilyn Monroe, Elvis oder die Blues Brothers durch den Park und unterhalten unsere Gäste durch kleine Street Acts.“

Und bei allem, was getan werde, stehe das Thema Film und Fernsehen im Mittelpunkt. So auch bei der permanenten Horror-Attraktion „The Walking Dead“. Mehr Infos zu den Attraktionen gibt es unter www.movieparkgermany.de.

Eine besondere Sommeraktion hält der Stadt Spiegel für seine Leser parat: In unserer Geschäftsstelle „die Anzeige“, Hauptstraße 89 in Viersen, gibt es Eintrittskarten für 26,50 Euro (so können Sie 13 Euro sparen).

(StadtSpiegel)